Suche
  • Ruf mich an für ein kostenloses Erstgespräch:
  • 0221 - 99 55 84 35
Suche Menü

Meine wünsche in meinen Beziehungen & in der Partnerschaft

Was wünsche ich mir in meinen Beziehungen – vor allem in meiner Partnerschaft?

Unsere Wünsche in unseren Beziehungen zu:

  • Partner / Partnerin
  • Eltern, Kindern,
  • Freunden, Kollegen, Nachbarn, …

… sind Liebe, Geborgenheit, Zugehörigkeit, Zärtlichkeit, Vertrauen, und …, die wir realisiert erleben und erfahren wollen. Sie sind natürliche menschliche Bedürfnisse. Wir leben halt als gesellige Wesen in verschiedenen Beziehungen.

Wünsche-Beziehung

Fühlen wir uns geliebt, sicher und verstanden, geht es uns gut.

Ungewöhnlich möchte ich diese Wünsche in der Partnerschaft und auch in anderen Beziehungen mit Worten von Virginia Satir auflisten:

  Wie ich dir begegnen möchte

Ich möchte dich lieben, ohne dich einzuengen.

Ich möchte dich wertschätzen, ohne dich zu bewerten.

Ich möchte dich ernst nehmen, ohne dich auf etwas festzulegen.

Ich möchte zu dir kommen, ohne mich dir aufzudrängen.

Ich möchte dich einladen, ohne Forderungen an dich zu stellen.

Ich möchte dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knüpfen.

Ich möchte von dir Abschied nehmen, ohne Wesentliches versäumt zu haben.

Ich möchte dir meine Gefühle mitteilen, ohne dich für sie verantwortlich zu machen.

Ich möchte dich informieren, ohne dich zu belehren.

Ich möchte dir helfen, ohne dich zu beleidigen.

Ich möchte mich um dich kümmern, ohne dich ändern zu wollen.

Ich möchte mich an dir freuen – so wie du bist.

Wenn ich von dir das Gleiche bekommen kann, dann können wir uns wirklich begegnen und uns gegenseitig bereichern.

Wünsche in Partnerschaft+Beziehungen

Wie schaffen wir all das?

Wenn wir diese Haltungen

  • zum Ziel setzen -> Ziele haben magische Kraft, helfen, Wünsche zu realisieren,
  • diese Einstellungen trainieren.
  • Wenn Lumly sie zu eigen macht.

Jorge Bucay hat ähnlich wie Virginia Satir  Wünsche in der Beziehung in Gedichtform gepackt. In zwischenmenschlicher Beziehung, Zweierbeziehung (Partnerschaft) usw.:

Ich will

Ich will, dass du mir zuhörst, ohne über mich zu urteilen.

Ich will, dass du deine Meinung sagst, ohne mir Ratschläge zu erteilen.

Ich will, dass du mir vertraust, ohne etwas zu erwarten.

Ich will, dass du mir hilfst, ohne für mich zu entscheiden.

Ich will, dass du für mich sorgst, ohne mich zu erdrücken.

Ich will, das du mich siehst, ohne dich in mir zu sehen.

Ich will, dass du mich umarmst, ohne mir den Atem zu rauben.

Ich will, dass du mir Mut machst, ohne mich zu bedrängen.

Ich will, dass du mich hältst, ohne mich festzuhalten.

Ich will, dass du mich beschützt, aufrichtig.

Ich will, dass du dich näherst, doch nicht als Eindringling.

Ich will, dass du all das kennst, was dir an mir missfällt.

Dass du es akzeptierst, versuch es nicht zu ändern.

Ich will, dass du weißt … dass du heute auf mich zählen kannst …Bedingungslos.

Beziehungen sind eine Energie-Quelle für ein glückliches, sinnerfülltes Leben.

Du hast Einfluss auf dein Liebesglück, auf dein Familienleben.

Was dich und deinen Partner/deine Partnerin begeistert und zueinander geführt hat, kann wiederbelebt werden. Manchmal muss es einfach auf den aktuellen Stand gebracht werden, denn besonders, wenn Du und dein Partner schon lange zusammen seid, hast du und dein Partner Euch auch geändert. Du bist nicht mehr dieselbe Person wie vor fünf, zehn, zwanzig Jahren – er auch nicht.

Eine lebendige Paarbeziehung zu führen, ist ein Stück Arbeit – die Liebe braucht Pflege.

Der Zustand der ersten Verliebtheit lässt sich nicht wiederherstellen. Das muss auch nicht sein. Es ist noch Besseres möglich! Du erlebst das, was die Paare oft erfahren, wenn sie an sich und ihrer Beziehung arbeiten: Die Beziehung wird tiefer und vertrauensvoller:

  • Liebevoll noch stärker zusammenwachsen.
  • Euch besser verstehen.
  • Weniger Missverständnisse und wenn, werden sie schneller gelöst.

Brauchst du Unterstützung für die Erfüllung deiner Wünsche, komm dann einfach zu meinen

Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Bitte weiterleiten an Freunden, Bekannten … Sie werden dir dankbar sein. Vielen Dank!

In Liebe mit besten Wünschen

Soheila

Autor:

Am eigenen SELBST zu arbeiten, trägt lebenslang Früchte. Ich bin 1953 in Teheran/Iran geboren und lebe seit 1984 in Deutschland. Mein Leben hat mich gelehrt, dass jegliche wirksame und nachhaltige Veränderung bei einem SELBST beginnt. Egal, wo ich mich befinde – in welcher Situation, mit wem, ob beruflich oder privat, ob in der Liebe oder anderen Beziehungen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Liebe Maren, lieber Alexander, vielen Dank für Euren Kommentar!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: