Suche
  • 0221 - 99 55 84 35
  • info@motiviere-dich.de
Suche Menü

Zeit ist Leben! Leben wir unsere Zeit! Work-Life-Balance Teil 2

Zeit ist …? Was ist sie für dich?

Hast du das Motto – Zeit ist Leben – in der Tasche oder auf der Tagesplanung?

Zeit ist Leben

Tanze mit deiner Zeit! Gib dir Zeit! Nimm dir Zeit!

Wie bewusst leben wir unsere Zeit, die wir zur Verfügung haben?

Die technischen Fortschritte und die Industrialisierung haben vieles in unserem Leben radikal vereinfacht.

Diese Vereinfachung hat eine gigantische Zeitersparnis in unserem Leben mit sich gebracht, privat und beruflich.

Viele Menschen sind dennoch geplagt von dem Gefühl, wenig oder gar keine Zeit mehr zu haben und zu viel zu tun.

„Aufstehen, Straßenbahn, Büro, Essen, Arbeit, Essen, Schlafen, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag,
immer derselbe Rhythmus – das ist sehr lange ein bequemer Weg.
Eines Tages aber steht das Warum da, und mit diesem Überdruss, in den sich Erstaunen mischt, fängt alles an. “ Albert Camus

Zeit ist Leben

Die Zeit bleibt nicht stehen. Sie vergeht. 

Die Zeit fließt dahin und kommt nicht mehr zurück. Wir können die Zeit nicht stoppen, nicht anhalten. Wir können sie jedoch in unseren Dienst stellen. Das ist unsere selbstbestimmte Entscheidung, wie viel Zeit wir für was einsetzen wollen.

Wie viel Zeit wir für was brauchen, ist sehr individuell, weil wir Menschen unterschiedliche Lebensgeschichten und Persönlichkeiten und ein unterschiedliches Zeitgefühl haben. Jeder gestaltet und verbringt seine Zeit, wie er sie braucht.

Du weißt schon:

Unser Lumly lebt und agiert im JETZT und HIER und die Zeit läuft auch im JETZT und HIER. Zeit ist Leben.

Gut zu wissen: Mit zunehmendem Alter steigt die Wertschätzung der Zeit 🙂

Bringen wir Wertschätzung für unsere kostbare Zeit auf und schützen sie!

Wir können ein für uns stimmiges Zeitgefühl entwickeln und ein dementsprechendes Lebensgefühl. Das hilft uns, bewusst und achtsam Entscheidungen zu treffen, wie und wofür wir Zeit haben wollen.

Wer bestimmt über unsere Zeit?

Das Selbst mit seinen inneren Antreibern (intrinsischer Motivation) bestimmt unser Verhalten und unsere Handlungen.

Das Selbst mit seinen Bedürfnissen, Werten und seinen Fähigkeiten entscheidet über unsere Zeit. Angenommen, berufliche Karriere und materieller Reichtum würden zu deinen inneren Werten gehören. Du würdest alles daran setzen, um diesen Werten gerecht zu werden. Zeit ist für dich, diese Werte zu leben …

Oft sind wir in unserem Alltag fremdbestimmt und fremdgesteuert und merken nicht, woher unsere Unzufriedenheit kommt uns warum die Langeweile.

Die Selbstbestimmung und Selbststeuerung sind der Weg, aus der Fremdbestimmung herauszukommen.

Aus dem Grund sind Kompetenzen zur Selbststeuerung (Soft Skills) der Schlüssel zum Erfolg – beruflich und privat.

Zeit ist leben

Bewusster Umgang mit der Zeit

Optimierung dieser Kompetenzen befähigt uns zu

  • Selbstmanagement
  • Motivationsmanagement
  • Energiemanagement
  • Zeitmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Beziehungsmanagement
  • Emotionsmanagement
  • Entscheidungsmanagement

Was willst du noch managen?

Trainiere und führe dein Selbst (Selbstmanagement)

inneres Team

Das Selbst ist lernfähig.

Fragen, die zum bewussten Umgang mit der Zeit hilfreich sein können:

  • Wie verbringst du täglich deine Zeit? Wie viel Zeit für was?
    • Privat für dich allein, für deine Seele, deinen Körper und Geist (Lesen, Lernen, Nichtstun, Ruhe, Sport, Bildung …)
    • Privat für deine Beziehung, Familie, Kinder, Freunde, Freizeit-Unternehmungen …
    • Beruflich auf der Arbeit, mit Kollegen, bei Fort- und Weiterbildungen
    • besonders als Selbständige: Wie produktiv arbeitest du? Wie viel Zeit investierst du in Social Media, verbringst du beim Netzwerken? Wie viel Zeit für Bekannt- und Sichtbarwerden in Netzwerken wie Facebook, Xing, Linkedin, Instagram, Pinterest & Co?
      Viele Selbständige denken in ihrem Urlaub immer noch daran, was für ihre Netzwerkfreunde interessant sein könnte! Wenn Selbständige alle Empfehlungen der Marketingexperten beherzigen, kommen sie kaum zur Ruhe! Das ist ein großer Zeitfresser. Um nicht vergessen zu werden, müssen sie sich auch noch um Blog-Artikel, Newsletter, Freebies, Webinare, Videos auf Websits und Youtube, Live-Videos in Facebook usw kümmern.
  • Planst du deinen Tag am Vortag? Was ist dir wichtig? Setzt du Prioritäten?
  • Hast du manchmal Zeitdruck? Wenn ja, wie oft, in welchen Situationen?
  • Kennst du das Mantra Ich habe keine Zeit? Wenn ja, wie oft singst du es und warum?
    • Für manche Menschen hat das eine Schutzfunktion: Schutz vor mehr Anforderung und somit seine Berechtigung.
    • Für manche trägt dieses Mantra zum Image, zu gesellschaftlichem Ansehen bei: Ein gefragter, fleißiger und sehr beschäftigter Mensch zu sein.
    • Bist du ein JA-Sager oder ein NEIN-Sager?
    • Bestimmst du über deine Zeit selbst, oder wirst du fremdgesteuert?
  • Welchen Preis – körperlich, geistig und seelisch – musst du zahlen, wenn du nicht aufmerksam, achtsam, wertschätzend und bewusst mit deiner Zeit umgehst?

Viele Unternehmen investieren Zeit und Geld in Zeitmanagement-Seminare – für sich selbst und für ihre Mitarbeiter. Das ist ein Teil der Arbeit am eigenen Selbst und an der Selbstführung.

Nachhaltig und wirksam sind jedoch Förderung und Training der Kompetenzen zur Selbststeuerung (Soft Skills).

Für nachhaltig wirksames Zeitmanagement ist das ganzheitliche Selbst (die eigene Persönlichkeit) verantwortlich. Das hilfreiche Wissen über die eigene Person beschleunigt die Suche nach tiefer liegenden Ursachen der Schwierigkeiten erheblich.

„Nur wer sich selbst kennt, kann seine Berufs- und Lebensplanung in Einklang mit seiner gesamten Person bringen.“

          Burnout-Prävention                         Gönne dir Ruhepausen!

         

Raus aus dem Stress-Kreislauf               Rein ins gelassene Leben!

Iwan Gontscharow, der russische Schriftsteller, schreibt in seinem Meisterwerk Oblomow:

Oblomow liebt und genießt das Nichtstun: „Man schläft, man schläft, und hat nicht mal Zeit, sich zu erholen.“ Klick um zu Tweeten

Gehe sparsam mit deiner Zeit um, gewinne freie Zeit für Lebensfreude und Lebendigkeit, genieße die Leichtigkeit und Ruhe.

Zeit ist für viele Menschen Geld oder Gold und Nichtstun eine große Herausforderung.

Kennst du vielleicht selber, schöpferische und produktive Momente des Nichtstuns (Müßiggang)?

Ja? Klasse, du kennst die Auswirkung der Work-Life-Balance. Du hast gut dafür gesorgt, deine Arbeit und dein Privatleben in Balance zu halten.

 

Gefällt dir mein Artikel?

Magst du ihn teilen und kommentieren?

Herzlichst mit besten Wünschen für dich

Soheila

 

„Wenn du es eilig hast, geh langsam.

Wenn du es noch eiliger hast, mach einen Umweg.“ 

Japanisches Sprichwort

Autor:

Am eigenen SELBST zu arbeiten, trägt lebenslang Früchte. Ich bin 1953 in Teheran/Iran geboren und lebe seit 1984 in Deutschland. Mein Leben hat mich gelehrt, dass jegliche wirksame und nachhaltige Veränderung bei einem SELBST beginnt. Egal, wo ich mich befinde – in welcher Situation, mit wem, ob beruflich oder privat, ob in der Liebe oder anderen Beziehungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

%d Bloggern gefällt das: