Kompetenzanalyse – Training

Kompetenzanalyse – Erkenne dich selbst!

Selbsterkenntnis hilft dir, erwünschte Veränderungen selbst zu bewirken und gezielt voranzutreiben. Denn du gewinnst Erkenntnis über deine:

  • Handlungsorientierung (Gestalter oder Grübler) und die Ursachen der Lern- und Leistungsschwierigkeiten (Blockaden)

  • Kernkompetenzen / Fähigkeiten, Ressourcen, Potential und auch Entwicklungsaufgaben / Entwicklungspotential – Selbststeuerungskompetenzen

  • unbewusste (intrinsische) Motive und Bedürfnisse und deine 

„Wer einem Menschen dazu verhilft, mit seinem innersten Wesen in Kontakt zu kommen, schenkt ihm einen Kompass für das ganze Leben.“

Julius Kuhl

Das muss nicht sein:

Es läuft nicht mehr so rund wie gewohnt für dich?

Kompetenzanalyse Burnout erschöpft

  • Fühlst dich unzufrieden und geplagt vom Stress? Fehlt dir die Freude und fragst dich, wo deine positive Energie geblieben ist?

  • Und nun? Zweifel melden sich, Du kommst nicht weiter, willst den Ursachen deiner Leistungsschwierigkeiten (Blockaden) auf die Spur kommen und wünschst dir Veränderungen.

Hier kommt PSI-Selbsterkenntnis dir zur Hilfe.

PSI/TOP-Kompetenzanalyse (Persönlichkeitsdiagnostik)  beschleunigt die erwünschten Veränderungen enorm.

Durch die Selbsterkenntnis wird dir deine Entwicklungspotentiale bewusst, die zu entfalten gelten. Die Entfaltung schaffst du durch gehirngerechtes Training des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®)*

Auf deinem Weg zu mehr Gelassenheit und innerer Zufriedenheit, mehr Leistungsfähigkeit und Selbstvertrauen, mehr Mut und Ausdauer, mehr Tatendrang und besserem Selbstmanagement stehe ich dir zur Seite.

„Hast Du nach innen das Mögliche getan, gestaltet sich das Äußere von selbst.“
Goethe

Vorgehensweise und konkreter Ablauf:

Schritt 1: PSI-Persönlichkeitstest 

Nach dem Erstgespräch entscheiden wir gemeinsam, welche Module des wissenschaftlich anerkannten PSI-Persönlichkeitstests für dich sinnvoll sind. Du absolvierst den Test bequem von zu Hause aus am eigenen Computer durch. Für die Durchführung brauchst du ca. ein bis zweieinhalb Stunden.

Schritt 2: Die Auswertung

Wir besprechen die Ergebnisse des Tests. Du erkennst:

  • die Ursachen deiner Leistungs- und Lernschwierigkeiten und Lebensprobleme
  • dein Entwicklungspotential: Welche Entwicklungsaufgaben liegen dir vor?
  • deine Kompetenzen zur Selbststeuerung und welche du entfalten kannst.

Schritt 3: Training

Wir erarbeiten gemeinsam die bedeutsamen Angelpunkte für einen Veränderungsprozess, der sich an deinen Zielen und Bedürfnissen orientiert.

Ich unterstütze dich mit einer individuell angepassten Strategie, die dir zeigt, wie du deine eigenen Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten optimal nutzen und im Berufs- und Privatleben einsetzen kannst.
Für das Training deiner Kompetenzen zum Selbstmanagement setze ich das renommierte Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ein. Es ist eine wirksame und nachhaltige Methode, die an der Zürcher Universität entwickelt wurde.

Du bestimmst, du entscheidest…

wie du sein willst, wo du hin willst, wie du dich verhalten willst, was du im Berufs- und im Privatleben selbst bewirken willst.

So erwirbst du Schritt für Schritt neue Handlungsmöglichkeiten, schöpfst neue Energie und bekommst mehr Selbstvertrauen. Du trainierst die Kompetenzen zur Selbststeuerung.

Selbstbewusst, selbstbestimmt, motiviert, mit großem Durchhaltevermögen und mit Risikobereitschaft gehst du deinen Weg, der Weg zur persönlichen Freiheit im Beruf, in der Liebe und in der Partnerschaft…

 

PSI-Theorie-Kompetenzanalyse_Selbsterkenntnis

Lebe deine Bestimmung, deine Berufung! Lebensfreude & Wohlbefinden begleiten dich.

Download: PSI-Theorie mit Beispielen

Ich arbeite zusammen mit Dem IMPART „Institut für Motivations- und Persönlichkeitsentwicklung Assessment Research und Training“

* ZRM® ist ein wirksames und nachhaltiges Selbstmanagement-Training zur Optimierung des menschlichen Verhaltens und Handelns. Mit dem Training nach dem ZRM® lernen wir, unsere Gefühle und Verhalten besser zu steuern. Es fördert die Kompetenz zur Selbststeuerung.

 

Häufig gestellte Fragen

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert das Ganze?

Die Dauer des Coachings-Prozesses ist individuell unterschiedlich. Im ersten Gespräch klären wir den Umfang des Coachings und den Umfang der Kompetenzanalyse.

Den PSI-Kompetenzanalyse-Test füllst du bequem von Zuhause auf deinem Computer Online aus. Je nach Umfang dauert das Ausfüllen des Online-Tests zwischen 1 – 2,5 Stunden. Deine Zielsetzung und Fragestellung bestimmen die Dauer des Auswertungsgesprächs (4 Std).

Aus dem Auswertungs-Gespräch leiten wir die nächsten Schritte ab, in welcher Form du das Coaching weiterführen willst.

Wo arbeiten wir zusammen?

Deine Entscheidung! Du hast die Wahl. Gerne in meiner Praxis, Xantener Str. 3b, 50733 Köln-Nippes oder telefonisch oder per Zoom oder WhatsApp.

Arbeitest du auch mit KlientInnen außerhalb von Köln?

Ja! Das ist per Skype, Zoom, WhatsApp, Telegram und telefonisch möglich.

Bekomme ich Hausaufgaben”?

Ja, es gibt Hausaufgaben oder Ideen zum Experimentieren.

Wie viel Zeit muss ich für die Hausaufgaben einplanen?

Ca. 10 Minuten täglich für deine gewünschten Veränderungen!

 

Ich freue mich, dich zu unterstützen:

     

    * Bild © Pixabay