Profil

Wie ich zu mir fand und zu meiner Berufung Beziehungs-Coaching und Spezialistin für ein starkes Selbst in Beziehungen und im Beruf (Persönlichkeit)?

Ich und mein Warum:

Ich Soheila Mojtabaei

Soheila Mojtabaei

Geschichte: Ich lebte nach der Revolution im Iran fast 4 Jahre im Untergrund (aus politischen Gründen). In diesem Leben funktionierte ich nach außen sehr gut. Man meinte: Soheila und Probleme? Sie kennt nur Lösungen!

Erst nach der gelungenen Flucht aus dem Iran mit meinem 1,5 jährigen Kind nach Deutschland, gelang ich zur Erkenntnis, dass das, was ich von mir selbst zu wissen glaubte, nur ein Teil des Bildes war.

Ich wusste von meinen Stärken. Wo waren aber die Schwächen?

Ja, ich hatte sie meisterhaft verdrängt. Das rächte sich und ich wurde krank darüber. Mein Rückgrat revolutionierte! Nichts half gegen die Schmerzen, weder Operation, noch klassische Medizin. Eine andere Lösung musste gefunden werden.

Durch Selbstreflexion, unterstützt durch Homöopathie, machte ich mich auf den Weg zu mir selbst. Ein Weg führte mich zu großen Veränderungen. Die Liebe zu mir wuchs und wächst weiter ganzheitlich.

Mein Leben hat mich gelehrt, dass jegliche wirksame und nachhaltige Veränderung bei einem SELBST beginnt.

Meine Philosophie:

♥♥♥

Alles ist auf das Selbst gerichtet! 

Am eigenen SELBST zu arbeiten, trägt lebenslang Früchte.

♥♥♥

Die Suche nach meinem wahren Selbst, auch als alleinerziehende Mutter gestärkt durch prägende Lebenserfahrung und 2 Scheidungen, begleitet von Freude und Empathie im Umgang mit Menschen, führten mich zu meiner Berufung: Beziehungs- und Persönlichkeitscoach, Paarberaterin und Selbstmanagement-Trainerin

Es bereitet mir große Freude, Paare und Einzelpersonen darin zu bestärken, fokussiert auf eigene Stärken

  • herauszufinden, wer und wie sie wirklich sind, was sie brauchen, was sie antreibt
  • selbstbestimmt ihre Autonomie zu bewahren und die Bindung genießen,
  • das Glück in sich selbst zu finden und eine glückliche Beziehung zu führen.

Ihrem Liebesglück steht nichts mehr im Wege. Auch im Beruf kommen sie in den Genuss ihrer Kompetenzen. Selbstakzeptanz mit allen Ecken und Kanten!

Die Selbsterkenntnis und ein gut trainiertes Selbstmanagement versetzt die Menschen – vor allem die Partner in die Lage,

  • zu mehr Lebendigkeit und Leidenschaft in ihrer Partnerschaft zu gelangen
  • ihre Emotionen zu steuern, mehr Ruhe und Gelassenheit zu genießen (Resilienz)
  • wertschätzend, würdigend und besser miteinander zu reden (einfühlsame Konten zueinander und Kommunikation auf Augenhöhe)

Der Schlüssel zu deinem Erfolg ist dein eigenes SELBST:

Unabhängig davon, wo du dich befindest, in welcher Situation, mit wem, ob beruflich oder privat, ob in der Liebe oder in anderen Beziehungen: Dein Verhalten (Handeln) entsteht aus deinem SELBST heraus.

Du bist dein beständiger Begleiter. Du nimmst dich immer und überall mit. 

  • Sei dir selbst ein starkes Fundament und ein guter Freund. Das ist das Entscheidende und Bestimmende  Selbstliebe
  • Nimm dein Leben in deine Hand! Entscheide dich selbstbestimmt für das, was du verändern willst! Trete zielstrebig für dich ein.
  • Werfe den Ballast ab – innerlich und äußerlich! Stoppe die belastenden und stressigen Muster.

Ich liebe Veränderungen und bin begeistert von Menschen, die Veränderungen wagen und Freude daran haben. Mut haben sie. Sie kommen in Bewegung, neugierig und mutig wachsen aus sich SELBST heraus.

Ich spreche aus Erfahrung: Auch ich bin schon oft hingefallen, wieder aufgestanden und habe gelernt, auf mich zu vertrauen. Auf der Flucht habe ich vieles verloren und hatte große Angst um das Leben meines Kindes.

Die Flucht ist mir gelungen mit meinem starken Willen, mit großem Durchhaltevermögen und Vertrauen in meine Fähigkeiten. Ich wusste noch nichts von meinen Schwächen 🙂

Sich selbst näher kennen zu lernen, führt oft zu einigen Überraschungen. Manchmal kommen wir auf einen wunden Punkt. Es hilft, sich liebevoll an die Hand zu nehmen – und über die eine oder andere „Macke“, die wir an uns entdecken, auch lachen zu können.

Ich begleite dich, mit deinem innersten Wesen in Kontakt zu kommen, deine Muster zu erkennen, eine glückliche Beziehung zu dir selbst und zu deinem Partner zu führen, ohne dich dabei aufzugeben. Eure Beziehung wird von Liebe, Vertrauen, Respekt und Wertschätzung getragen.

„Das, was wir am meisten brauchen, ist ein Mensch, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.“ 

Emerson

Meine Arbeitsweise ist zielgerichtet, lösungs-, ressourcen- und entwicklungsorientiert.

Interessiert dich mehr? Gerne hier entlang: meine Kunden sagen

Mit meiner Lebenserfahrung und meinem großen Einfühlungsvermögen war ich schon 1985 – 1991 im Bereich Familien-, Ehe- und Flüchtlingsberatung tätig -in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Bonn-Beul.

Meine Qualifikationen und mein Methodenkoffer:

  • Seit 2007 berate, coache und trainiere in meiner Praxis in Köln – selbständig.
  • Fasziniert von neuen Erkenntnissen der Neurowissenschaften hat mich die bahnbrechend revolutionäre PSI-Theorie “Persönlichkeits-System-Interaktionen” von Prof. Dr. Julius Kuhl (Universität Osnabrück) und die Top-Kompetenz-Analyse „Trainingsbegleitende Osnabrücker Persönlichkeitsdiagnostik“ überzeugt. Seit 2012 bin ich zertifizierte TOP/PSI-Kompetenzberaterin auch “Persönlichkeitsorientierte Beraterin (POB)”. Zusammenarbeit mit IMPART
  • Ab 2008 Selbststudium und Praxis des Selbstmanagement-Trainings nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®), entwickelt von Dr. Maja Storch und Frank Krause (Universität Zürich). Zertifizierung im Jahr 2012
  • 2010 Ausbildung zur Systemischen Beraterin am Rheinischen Institut für Familien- und Systemtherapie (RIFS) e.V., Köln/Bergisch Gladbach
  • 2007 Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), Paracelsus-Schule in Köln.

Weitere Kompetenzfelder:

Ich bin Mitglied im:

VFP – Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und psychologische Beratung e.V.

DGSF – Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V.

Handle jetzt, nimm dein Glück selbst in die Hand!